LE: Bürgerschaftliches Engagement finanzieren

Deutschland braucht eine neue und vor allem noch stärkere Engagementkultur! Die Herausforderungen, die unserer Gesellschaft aufgrund des demografischen Wandels bevorstehen, sind durch die herkömmlichen sozialen Sicherungssysteme und rein staatliche Mittel nicht mehr zu bewältigen. Einer der möglichen Lösungswege könnte sein, Aufgaben im sozialen Umfeld mit bürgerschaftlichen Engagement zu übernehmen. Deshalb werden wir uns in Zukunft auf mehr Eigenverantwortung und eine verstärkt eigenständige Gestaltung der Lebensbereiche einstellen müssen.

Genau in diese Richtung denkt die Landesarbeitsgemeinschaft EFI Bayern e.V. mit ihrem Programm Älteren eine Weiterbildung zu seniorTrainerinnen und seniorTrainern zu bieten.

An kreativen und richtungweisenden Ideen, Projekten und Initiativen mangelt es nicht. Die größte Gefahr für deren langfristige und nachhaltige Umsetzung stellen nicht ausreichend gesicherte Geld- und Sachmittel dar. Diese Lerneinheit konzentriert sich auf das Thema "Bürgerschaftliches Engagement finanzieren" oder kurz Fundraising.